Startseite | Impressum | Suche | Flagge Englisch English
UNTERNEHMENDECKENSYSTEMECONSULTINGREFERENZENKONTAKT

Firmengeschichte

2010

Vollinbetriebnahme der erweiterten Betriebsanlage am 3.09.2010. Schließung des Werkes in Töltestava.

2009

Beginn der Bautätigkeit, Baufertigstellung August 2009. Im September Inbetriebnahme der neuen Halle. Beginn der Anlieferung des neuen Maschinenparks.

2008

Entscheidung der Werkszusammenlegung in Neutal, mit entsprechendem Zubau und dem fast kompletten Ersatz des bisherigen Maschinenparks durch modernste, hochautomatische Anlagen.

2004

Übernahme der Assets des ungarischen Metalldeckenherstellers LAMEX in Töltestava bei Györ mit ebenfalls großteils überaltertem Maschinenpark, Sanierungsfall, Fokussierung auf Standarddecken und als Zulieferant für MCI in Neutal.

2001

Neubau der MCI in A-7343 Neutal, Übersiedlung des modernen Teils des Maschinenparks von Domdidier nach Neutal, Schließung von Domdidier, Fokussierung auf Spezialdecken

1996

Übernahme des Schweizer Metalldeckenproduzenten MCI mit Sitz in Domdidier, nähe Bern, großteils alter Maschinenpark, Sanierungsfall.

 
Metalldecke