Startseite | Impressum | Suche | Flagge Englisch English
UNTERNEHMENDECKENSYSTEMECONSULTINGREFERENZENKONTAKT

Brandschutzdecken – Die wirtschaftliche Sicherheit

Für brandschutztechnische Anforderungen bietet MCI mit der Brandschutzdecke Firecil eine selbstständige EI 30/F 30 Metalldecke als Kompaktelement. Sie liefert Brandschutz für Räume und Flure, Rettungs- und Fluchtwege von oben und unten. Die Kassetten mit Spezialrandprofil sind abklappbar und auf Rollen verschiebbar.

Mit vielen geprüften Anschlussvarianten, Perforationen und Farben erhalten Planer großen Freiheit in der Gestaltung. Das Gleiche betrifft die Einbauten: Leuchten und Brandschutzklappen oder Fluchthinweisleuchten, Lautsprecher und Notbeleuchtung sind in vielen Varianten zu integrieren.

Die Brandschutzdecke Firecil besitz die österreichische, deutsche und europäische Zulassung.

Die selbstständige Brandschutzdecke Firecil im Überblick

  • flaches Kompaktelement 72 mm
  • abklappbar / verschiebbar
  • schallabsorbierend durch Perforation
  • integrierte Beleuchtung ohne Abkofferung
  • integrierbare Brandschutzklappen bis Modul 625
  • nachrüstbar in bestehende Gebäude
  • montagefreundlich durch vorgefertigte GKF-Formteile
  • kurze Lieferzeit durch lagermäßig geführte Konstruktionsteile und GKF-Formteile
  • wartungsfrei
  • Beratung und Lieferung aller Komponenten aus einer Hand
  • ACAD-Unterstützung bei Planung und Ausführung
 
Metalldecke